Startseite | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum
14.11.2010 21:38

SG Kröbeln - SV Rot-Weiß Flatow 2:0 (1:0)

 

Frauen

Kröbeln gewinnt das Duell gegen den Tabellennachbarn aus Flatow verdient mit 2:0 und ist somit für die Endrunde der Landeshallenmeisterschaften qualifiziert. Die Gastgeberinnen zeigten von Beginn an, dass die drei Punkte in Kröbeln bleiben sollen, doch Flatow hielt gut dagegen. Nancy Mehlig brachte die SGK durch einen Elfmeter in Front. In der zweiten Halbzeit traf Jana Eisner zum 2:0-Endstand.
Somit belegt Kröbeln nach der Hinrunde mit 6 Siegen und 3 Niederlagen den 4. Tabellenplatz. Herbstmeister sind die Frauen von Friedersdorf/Gussow, die gegen Energie Cottbus (2. Platz) mit 4:2 gewannen. Nächste Woche beginnt bereits die Rückrunde.

                          Spielbericht          9. Spieltag          Tabelle

Mädchen

Die Mädels mussten leider wieder eine hohe Niederlage einstecken und verloren in Schönewalde mit 20:0.