Startseite | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum
20.02.2011 15:09

SG Kröbeln - Hoyerswerdaer SV 1919 1:2 (0:1)

 

Auf gefrorenem Boden war es nicht leicht guten Fussball zu spielen, doch beide Mannschaften gaben ihr bestes. Die SGK erarbeitete sich gute Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. Die Gäste waren konsequenter in der Chancenverwertung und gingen in der 1. Halbzeit in Führung. Im 2. Durchgang konnten sie auf 2:0 erhöhen und den Kröbelnerinnen gelang nur nach der Anschlusstreffer durch Jana Eisner.