Startseite | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum
28.03.2010 14:17

Aus im Pokal

 

Die Damen verloren das Viertelfinalspiel des Landespokals bei der SG Herzberg/Tröbitz mit 5:3. Die SGK nahm ab der ersten Minute an das Zepter in die Hand und ging bereits nach 5min. durch Jana Eisner in Führung. Herzberg/Tröbitz konnte durch einen Fernschuss ausgleichen, doch die Kröbelnerinnen trafen durch Judith Diecke zum 2:1 mit dem es auch in die Pause ging. Zu Beginn der zweiten Hälfte war die SGK weiterhin die spielbestimmende Mannschaft, doch durch starke 5 Minuten der Gastgeber konnten diese das Spiel drehen und sogar mit 4:2 in Führung gehen. Libero Sandra Kläber musste verletzt das Feld verlassen. Die Kröbelnerinnen spielten weiterhin nach vorne, um den Anschluss wieder herzustellen, hatten aber kein Glück im Abschluss, sodass Herzberg/Tröbitz nach einem Konter den Vorsprung noch ausbauen. Erst kurz vor Schluss fiel der längst überfällige Anschlusstreffer durch Jana Eisner.

zum Pokal

Im Halbfinale, das am Ostermontag stattfindet, trifft die SG Herzberg/Tröbitz auf die SG Beelitz und Energie Cottbus auf Fortuna Friedersdorf.