Startseite | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum
14.02.2010 16:27

5. Platz bei den LHM

 

Die Damen belegen bei der Landeshallenmeisterschaft einen guten 5. Platz.

Die Kröbelnerinnen konnten im ersten Gruppenspiel gegen die SG Herzberg/Tröbitz eine Vielzahl von guten Torchancen nicht nutzen, sodass das Spiel 0:0 endete. Gegen den starken Landesligisten SV Ziesar verlor man deutlich mit 0:3. Im letzten Gruppenspiel konnte endlich ein Sieg gegen die dritte Mannschaft von Turbine Potsdam eingefahren werden, bei dem Aline Mahn das Tor erzielte. Der Halbfinaleinzug war theoretisch noch möglich, aber da die Potsdammerinnen ihr letztes Gruppenspiel kurz vor Schluss noch gewinnen konnten, hatten sie sich das Halbfinale gesichert. Kröbeln trat somit im 9m-Schießen gegen Fortuna Friedersdorf um Platz 5 an. Torhüterin Nancy Mehlig konnte zwei 9-Meter parieren und sicherte den 5. Platz, mit dem die Damen zufrieden waren.
Im ersten Halbfinale gewann Ziesar knapp gegen Cottbus und Beelitz setzte sich im 9m-Schießen gegen Potsdam durch. Im Finale standen sich somit Landesligist Ziesar und Vorjahressieger Beelitz gegenüber. In einem spannenden und engen Spiel konnte in der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt werden, sodass auch dieses Spiel in das 9m-Schießen ging, das letztendlich die Damen aus Ziesar für sich entscheiden konnten. Die beste Torschützin des Turniers war Janine Jertz (Friedersdorf) mit 5 Treffern.

Dankeschön an alle Zuschauer in der Halle, die für eine großartige Stimmung gesorgt haben!

zum Turnier


Damit ist die Hallensaison für die SG Kröbeln beendet. Für Sonntag, dem 21.02.2010, ist ein Testpsiel gegen den Dresdner SC geplant. Spielort und Anstoßzeit werden noch festgelegt. Das für den 28.02.2010 angesetzte Pokalspiel gegen die SG Herzberg/Tröbitz steht auf Grund der Witterungsbedingungen auf der Kippe.