Startseite | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum

VfB Herzberg - SG Kröbeln 0:0 (0:0)

Die Herzbergerinnen nahmen sich für dieses Spiel viel vor und setzten die SG von Anfang an unter Druck. Einige Ecken von Neu-VfBerin Nancy Margraf konnten von Kröbelner Abwehr geklärt werden. Die SG stemmte sich , angeführt von Libero Nancy Mehlig und Torfrau Lora Wiedemann, gegen weitere Herzberger Torchancen. Einen noch abgefälschten Schuss kratzte die SG-Keeperin aus dem Winkel (80.). Die Gäste hatten nach einem Freistoß eine Chance, doch die Herzberger Torfrau war auf dem Posten.
Kröbeln ist mit dem Spielausgang sehr zufrieden und freut sich über den gewonnenen Punkt.

SGK: Wiedemann, Mehlig, Flügel, Sand, Hantel, Schröder, Weber, Seidel, Scholtke, Wolf, Ghrairi, Kleiber